Die Feu­er­wehr der Stadt Schönewalde

Die Kame­ra­din­nen und Kame­ra­den sowie die Mit­glie­der der Jugend­feu­er­wehr der Stadt Schö­ne­walde wer­den die­sen Jagdhornbläserwettbewerb auf Europäischer Ebene natür­lich unterstützen.

Im Stadt­ge­biet von Schö­ne­walde gibt es 10 Orts­weh­ren mit 14 akti­ven Frauen und 170 Män­nern. Ins­ge­samt ste­hen 15 Fahr­zeuge zur Ver­fü­gung. Wir prä­sen­tie­ren unsere Tech­nik von der Hand­druck­spritze, Lösch­tech­nik aus DDR-Zeiten bis zum moder­nen Löschfahrzeug.

Auch wird der Feu­er­wehr­his­to­ri­ker Horst Däu­mi­chen mit sei­ner Aus­stel­lung vor Ort sein. Für die Jugend­feu­er­wehr wird es einen lus­ti­gen Wett­kampf „Rund um die Feu­er­wehr“ geben.

Wir hof­fen auf ein schö­nes Wochen­ende zum Inter­na­tio­na­len Jagd­horn­blä­ser­tref­fen im August 2018.

Mit kam. Gruß
Kars­ten Brock­feld
Wehr­füh­rer aus Stolzenhain

Historische Feuerwehr
Horst Däumichen