Schönewalder Jagdhornbläser e.V. 2007

Programm vom 17. bis 19. August 2018

Lageplan
Männerchor der Luftstreitkräfte Niederlande
Maaik Pergens
Schützengilde Uebigau
Jagd und Parforcehorngruppe Taucha-Sachsen e.V. Bundesmeister 2018 Jagdhornbläser-Gilde e.V.
Kremser
Trachten

13.00 Uhr  an der Hauptbühne

  • Eröffnung der Veranstaltung durch die Landtagsabgeordnete
    Frau Iris Schülzke MdL Brandenburg und Dr. Dirk-Henner Wellershoff Präsident des Landesjagdverband Brandenburg e. V.
  • Begrüßung durch die Schönewalder Jagdhornbläser 2007 e.V., dem Männerchor der Luftstreitkräfte der Niederlande
    und weiteren anwesenden Jagdhornbläsern
  • Musikgruppe Jamboree der Elster-Werkstätten
  • Böllerschiessen durch Schützengilde 1802 e.V. zu Uebigau

gleichzeitig startet ab 13.00 Uhr im Park

  • Naturerlebnisstunde für Kinder und Jugendliche
  • Vorführungen und Ausstellung von Falknern am Falknertreff, Anglern am Anglertreff, Jagdgebrauchshunde am Jagdgebrauchshundetreff, Imkern, Jagdhornbläser und Bläsergruppe „Waldhornklang“ aus Rüdersdorf (alle drei Tage)
  • Bogenschießen für Jugendliche
  • Geschicklichkeitsspiele und Anglerquiz für Jugendliche
  • Gaudi-Olympiade der Jugendfeuerwehren Brandenburg und Sachsen-Anhalt

16.00 Uhr auf der Waldbühne

  • Aufführung Theaterstück „Die Waldschule“ durch die Grundschule Annaburg, Regie: Antje Berger

18.00 Uhr auf der Waldbühne

  • Märchenaufführung durch die Theatergruppe Ahlsdorf, Regie: Regie Antje Berger

19.00 Uhr im Festzelt

  • Frauenchor „Raduga – Altes Lager“ e.V. zeigt russische Folklore

19.30 Uhr im Festzelt

  • „Fläming Da(h)men und Herren“ – Trachtengruppe
  • großes internationales Jagdhornbläser- und Jäger-Chorkonzert
  • volkstümlicher Heimatabend moderiert durch Antje Berger
  • unter Beteiligung des Luchtmacht Mannenkoor Niederlande, begleitet durch den Musikverein Jessen „Elbaue Musikanten“ e.V.
  • Programm der Gruppen Lindaer Hofsänger und Männerchor „Halbe Lunge“ Bochow
  • Darbietungen von Jagdhornbläsergruppen, Chören/Gesangsvereinen
  • weitere Unterhaltunr durch DJ Rainer

 


! Die angegebenen Zeiten sind Richtwerte, die sich geringfügig ändern können !

Im Park werden über 70 Informations-und Verkaufsstände aufgebaut.

Es präsentieren sich Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischereiwirtschaft,
Weinbau, Imkerei, Jagd- und Naturschutz, Natur- und Kulturprodukte.

Bewirtung und regionale kulinarische Köstlichkeiten an allen Tagen.

Parkmöglichkeiten für Wohnmobile vorhanden.

! Änderungen durch den Veranstalter vorbehalten !

08.00 Uhr

  • Weckruf und Frühstück im Park

09.00 Uhr

  • Feldandacht mit Pater Alois und Kirchengemeinde Ahlsdorf Waldbühne Teehaus
  • Begleitet durch den Bundesmeister 2018, die Jagd- und Parforcehorngruppe Taucha-Sachsen e.V.

10.00 Uhr

  • Eröffnung durch den Forstchor Annaburg und Beginn des 2. Jagdhornbläserwettbewerbs auf europäischer Ebene des Landesjagdverbandes Brandenburg für Jagdhornbläsergruppen in B und Es im Schlosspark Hauptbühne
  • pro agro Kochstudio Samstag und Sonntag
  • Samstag und Sonntag findet am Stand „Naturnahe Tierpräparationen“ eine öffentliche Rehbock-Präparation statt
  • Vorführungen , Ausstellungen und weitere kulturelle Darbietungen durch Falkner am Falknertreff, Imker, Angler am Anglertreff und der Schützengilde.
  • Präsentationen von Jagdhunden der unterschiedlichsten Rassen am Jagdgebrauchshundetreff, Darbietungen der nicht am Wettbewerb teilnehmenden Bläsergruppen an weiteren Plätzen im Schlosspark,

15.00 Uhr

  • Auftritt der Jagdhornbläsergruppe Weidmannsheil Bebertal, Ronny Thürmann LO LJV Sachsen-Anhalt Hauptbühne
  • Ronny Thürmann LO LJV Sachsen-Anhalt Hauptbühne
  • Präsentation aller Jagdgebrauchshunderassen durch Alexandra Weibrecht vor der Hauptbühne

15.30 Uhr

  • Aufführungen der Jung- und Fortgeschrittenen-Jagdhornbläserlehrgänge moderiert durch WG Lutz Hamann auf der Hauptbühne

16.00 Uhr

  • Siegerehrungen an der Hauptbühne

17.00 Uhr

  • „Wölfe und Menschen in der Kulturlandschaft der Lausitz – Wer muss sich wem anpassen?“
    Infoveranstaltung mit MdL Iris Schülzke und Prof. Pfannenstiel im Festzelt

18.00 Uhr

  • Auftritte der Gesangsvereine, Folklore-, Tanz- und Trachtengruppen
  • große Trachtenschau mit den Dennewitzer Flämingtrachten, Hobbytanzklub Jüterbog „Berliner Tänze“ und Schützengilden auf der Hauptbühne

19.00 Uhr

  • Auftritte von Jagdhornbläsern auf der Waldbühne am Teehaus
  • Ensemble „Duo La Chasse“, Anke Werra und Prof. U. Bartels und weitere Bläsergruppen

20.00 Uhr

  • Schlossnacht am Schloss Ahlsdorf
  • Im Festzelt große Tombola mit Showeinlage
  • Großer Jäger-, Reiter-, Schützenball mit „Kleeblatt“, die Partyband aus Herzberg/Elster

! Die angegebenen Zeiten sind Richtwerte, die sich geringfügig ändern können !

Im Park werden über 70 Informations-und Verkaufsstände aufgebaut.

Es präsentieren sich Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischereiwirtschaft,

Weinbau, Imkerei, Jagd- und Naturschutz, Natur- und Kulturprodukte.
Bewirtung und regionale kulinarische Köstlichkeiten an allen Tagen.

Parkmöglichkeiten für Wohnmobile vorhanden.

! Änderungen durch den Veranstalter vorbehalten !

08.00 Uhr Park

  • Weckruf und Frühstück im Park

09.30 Uhr Festscheune, Schloss

  • Hubertusmesse und Erntedank zelebriert von dem Superintendent Christoph Enders mit Jagdhornbegleitung, durch alle anwesenden Jagdhornbläser, das Es-Horn Jagdhornbläserkorps Friesland-Wilhelmhaven, Jagdhornbläsergruppe Pritzwalk e.V. und der Luftwaffenchor der Niederlande
  • danach Vorstellung der teilnehmenden Vereine/Gruppen an der Hauptbühne

10.30 Uhr Festzelt

  • Frühschoppen und Tanz mit den Nieplitztaler Musikanten
  • während dem gesamten Sonntag-Nachmittag finden Vorführungen und Ausstellungen statt: Falkner am Falknertreff, Angler am Anglertreff, Imker und weiteren kulturellen Darbietungen durch die Schützengilde Folklore/Tanzgruppen, Gesangsvereine und Präsentationen der unterschiedlichsten Rassen von Jagdhunden am Jagdgebrauchshundetreff
  • Samstag und Sonntag findet am Stand „Naturnahe Tierpräparationen“ eine öffentliche Rehbock-Präparation statt

11.00 Uhr Hauptbühne

  • Eröffnung und Beginn der ersten Europameisterschaft für Jugendliche Jagdhornbläser
  • Europameisterschaft der Kleinformationen (K)
    (Solo / Duo/ Trio)
  • Europameisterschaft für Ventilhorngruppen (V)
    (Ausschreibung ab 01.01.2018 auf der Homepage des LJV)

13.30 Uhr Hauptbühne

  • Auftritte von Folklore-Trachtengruppen und Chören, wie Luftwaffenchor der Niederlande, Jessener Männerchor 1859 e.V., der Pommerschen Landsmannschaft Berlin e.V., „Trachtengruppe Ländchen Brandis“, „Trachtengruppe Barbuk“ aus Teichland, „Tanzgruppe Nietkowianki“ aus Polen und weitere.

14.30 Uhr

  • Western-Epos: Aufführung von der Interessengemeinschaft Herzberger Wanderreitern    „Der Weg nach Westen!“ Park Westernstadt
  • Line-Dancing
  • Darbietungen der nicht am Wettbewerb teilnehmenden Bläsergruppen an weiteren Plätzen im Schlosspark,

15.30 Uhr Hauptbühne

  • Präsentation aller Jagdgebrauchshunderassen durch Alexandra Weibrecht
  • Siegerehrungen der ersten Europameisterschaft im Jagdhornblasen der Jugendlichen, der Kleinformationen und der Ventilhornensembles

16.00 Uhr Waldbühne am Teehaus

  • Frauenchor „Raduga – Altes Lager“ e.V. zeigt russische Folklore

gegen 18.00 Uhr Festzelt

  • Gemeinsames Abschlussblasen, Ausklang

 


! Die angegebenen Zeiten sind Richtwerte, die sich geringfügig ändern können !

  • Im Park werden über 70 Informations-und Verkaufsstände aufgebaut.

    Es präsentieren sich Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischereiwirtschaft,
    Weinbau, Imkerei, Jagd- und Naturschutz, Natur- und Kulturprodukte.

    Bewirtung und regionale kulinarische Köstlichkeiten an allen Tagen.

    Parkmöglichkeiten für Wohnmobile vorhanden.

    ! Änderungen durch den Veranstalter vorbehalten !